Zwei Versammlungen in der Trierer Innenstadt: Polizei meldet friedlichen Verlauf

1

TRIER. Am heutigen Samstagmittag, dem 12. Dezember 2020, fanden zwischen 12:30 und 14:30 Uhr auf dem Trierer Viehmarkt zwei angemeldete Versammlungen statt.

An der Versammlung der Partei Wir 2020 „Gemeinsam für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit nahmen ca. 20-30 Personen teil.

Etwa 80 Teilnehmer*innen hatten sich zur einer Gegendemonstration „Protest gegen Coronaleugner und Verschwörungsideologen“ zusammengefunden. Die Polizei stellte die räumliche Trennung der beiden Kundgebungen sicher. Die Veranstaltungen verliefen friedlich und ohne besondere Vorkommnisse.

1 KOMMENTAR

  1. Wieso konnten trotz Coronabeschraenkungen solche grosse Versammlungen stattfinden???

    Wird hier mit zweierlei Maß gemessen?

    Fehlte nur noch Frau 3er.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.