Eifel: Durch die Luft geschleudert – 84-Jähriger von Fahrzeug erfassst

0
Foto: dpa-Archiv

HILLESHEIM Am späten Freitagnachmittag, 4. Dezember, ereignete sich gegen 17.10 Uhr ein folgenreicher Verkehrsunfall in Hillesheim.

Demnach wurde ein 84-Jähriger Mann beim überqueren der Kölner Strasse, zu spät erkannt und von einem Fahrzeug erfasst. Der 27-jährige Fahrer aus Saarbrücken erkannte den dunkelgekleideten Mann zu spät, sodass dieser zunächst auf die Motorhaube, dann mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe und anschließend wieder auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Der 84-Jährige wurde vor Ort ärztlich versorgt. Nach ersten Erkenntnissen wird er schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.