Tierische Rettung – Feuerwehr hilft Pferd „Belle“ wieder auf die Beine

0
Feuerwehrleute helfen dem 4-jährigen Pferd «Belle» wieder auf die Beine. Foto: -/Feuerwehr St. Ingbert/dpa

ST.INGBERT.Tierischer Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert: Weil ein Pferd nicht mehr selbstständig aufstehen konnte, rückten am Samstagabend die Einsatzkräfte auf dem Pferdehof im Stadtteil Oberwürzbach an.

Mit dem Frontlader eines Traktors und Gurten gelang es, das vierjährige Tier namens Belle wieder auf seine vier Beine zu stellen, wie die Feuerwehr am Sonntag schilderte. Nach 30 Minuten sei der Einsatz beendet gewesen, ein Tierarzt habe die weitere Versorgung von Belle übernommen. Warum das Pferd nicht mehr allein aufstehen konnte, wurde nicht mitgeteilt. (dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.