Möglicherweise ein Wolf: Tier auf der B51 bei Bitburg überfahren

0
Foto: Lino Mirgeler // dpa

BITBURG. Am letzten Sonntag wurde auf der B51 bei Bitburg ein Tier überfahren und getötet. Bei dem verendeten Tier könnte es sich um einen Wolf handeln.

Laut dem rheinland-pfälzischen Umweltministerium, wurden nun Fotos von dem getöteten Tier von Experten ausgewertet.

Nach erster Experteneinschätzung könnte es sich tatsächlich um einen Wolf handeln, teilte das Ministerium am Freitag mit. Eine genetische Untersuchung im Senckenberg-Institut im hessischen Gelnhausen soll nun Klarheit bringen, um welches Tier es sich genau handelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.