Festnahme: Polizei erwischt Mann mit knapp 20 Kilo Marihuana im Auto

0
dpa-Festnahme

DANNSTADT/A61. Mit knapp 20 Kilo Marihuana im Wagen hat die Polizei einen Autofahrer im Rhein-Pfalz-Kreis aus dem Verkehr gezogen.

Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, fand am Montag eine Zivilstreife die Drogen bei einer Kontrolle auf der Autobahn 61 nahe Dannstadt-Schauernheim. Der 55 Jahre alte Fahrer des Wagens wurde demnach festgenommen.

Er kam auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. Wie viel die etwa 20 Kilo Marihuana wert sind, konnte die Polizei nicht sagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.