Bernkastel-Wittlich: Neue Corona-Fälle in Senioreneinrichtung – Bewohner in Isolation

0
Patrick Pleul (dpa)

WITTLICH. Wie das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich am Abend mitteilte, wurden diesem am heutigen Dienstag, 27. Oktober, insgesamt 26 neue COVID-19-Fälle bekannt.

Der starke Anstieg der Fallzahlen innerhalb der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues ist insbesondere auf ein Infektionsgeschehen in einer Senioreneinrichtung in Bernkastel-Kues zurückzuführen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, wurden dort 10 Bewohner einer Einrichtung positiv getestet.

Die Bewohner des betroffenen Wohnbereichs wurden isoliert, die weiteren Maßnahmen zwischen dem Gesundheitsamt und der Einrichtung abgestimmt.

Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der sechs bisherigen Todesfälle beläuft sich die Zahl der aktuell Erkrankten auf 223 Personen. Der Inzidenzwert steigt unter Berücksichtigung der bekannt gewordenen COVID-19-Fälle von 134,2 am Vortag auf aktuell 136,9. Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich werden derzeit neun COVID-19-Patienten versorgt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.