Vorfahrt genommen? Zwei Verletzte nach heftigem Zusammenprall in Saarburg

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBURG. Bei einem Unfall in Saarburg sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der 65-Jährige mit seinem Auto am Sonntagabend in eine vorfahrtberechtigte Straße einbiegen. Aus zunächst ungeklärter Ursache stieß er im Einmündungsbereich mit dem Wagen einer 20-Jährigen zusammen. Dabei wurden der 65-Jährige und seine Beifahrerin verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich an den beiden Autos.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen des DRK Saarburg, ein Notarzt, die Feuerwehr Beurig mit 10 Einsatzkräften sowie die Polizeiinspektion Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.