Ein wenig Sonne zum Wochenstart: Dann wieder grau und nass in der Region

0
Foto: dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. In Rheinland-Pfalz können sich die Menschen zum Wochenstart auf ein paar Sonnenstunden freuen. Der Montag beginne heiter bis wolkig, am Nachmittag setze sich dann die Sonne durch und es bleibe trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mit. Die Temperaturen steigen bis auf 15 Grad, im höheren Bergland bis auf 11.

In der Nacht zum Dienstag kann es vereinzelt schon Bodenfrost geben. Dann wird das Wetter auch wieder grau und nass. Am Dienstag ziehen dichte Wolken auf und es beginnt zu regnen. Nach Süden bleibt es den Meteorologen zufolge teils aufgelockert und bis zum Abend weitgehend trocken.

Die Höchstwerte steigen bis auf 16 Grad. Der Mittwoch beginne dann stark bewölkt mit vereinzelten Niederschlägen, zum Nachmittag hin lockere es von Südosten her aber gebietsweise auf. An Rhein, Saar und Mosel steigen die Temperaturen bis auf 19 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.