Durstige Spur: Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter hinterlässt Bierdose

0
Foto: dpa-Archiv

DILLINGEN. Ein ungewöhnlicher Einbruch in ein Kellerabteil ereignete sich am frühen Samstagmorgen zwischen 2 Uhr und 9 Uhr.

Nach ersten Erkenntnissen verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Kieferstraße in Dillingen/Saar. Hierzu musste er lediglich die angelehnte Haustür aufdrücken und gelangte im Anschluss über das Treppenhaus in den Keller. Dort verschaffte er sich gewaltsam Zutritt zu einem mit Holzverschlägen ausgebauten Kellerraum. Der Einbrecher durchwühlte in der Folge mehrere Regale und Schränke nach Diebesgut, jedoch ging er nach
derzeitigem Ermittlungsstand leer aus.

Etwas Kurioses fanden die Beamten bei der Tatortaufnahme. Sie entdeckten eine Bierdose, welche mutmaßlich von dem Einbrecher stammte.

Die Polizei Saarlouis hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 06831/9010 (Polizeiinspektion Saarlouis) zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.