++ Aktuell: Lautes Blaulicht am späten Sonntagabend – Brand in Trier-Zewen ++

0
Bis nach Trier-Feyern sind die Flammen zu sehen.

Bildquelle: N.M.

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr Trier mitteilt, kommt es aktuell zu einem größeren Feuerwehreinsatz Trier-Zewen.

Laut Erstmeldung brennt ein Anbau hinter einem Gebäude in der Kettenstraße. Leser berichten von weit sichtbaren Flammen. Nach Meldung der Berufsfeuerwehr ist der Brand, Stand 22.26 Uhr, unter Kontrolle. 28 Einsatzkräfte seien derzeit vor Ort. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.

Im Einsatz sind der Löschzug der Berufsfeuerwehr Trier Wache 1 und Löschzug der Berufsfeuerwehr Trier Wache 2.Der Löschzug Zewen der Freiwilligen Feuerwehr Trier sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier.

Vorheriger Artikel24-Jähriger von drei Männern brutal zusammengeschlagen: Täter flüchten
Nächster ArtikelGrausamer Unfall- Zwei Motorräder ineinander geknallt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.