Wetter in der Region – wechselhafter Wochenstart mit leichter Abkühlung

0
Moritz Frankenberg

REGION. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich in der neuen Woche auf wechselhaftes Wetter einstellen.

Zum Start breiten sich in der Nordhälfte bei einem Wechsel aus wolkigen und sonnigen Abschnitten Schauer aus, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am frühen Montagmorgen sagte. In der Südhälfte sei es dagegen überwiegend trocken und sonnig. Aufgrund kühlerer Meeresluft erreichen die Temperaturen laut DWD 16 bis 23 Grad.

Viel Sonnenschein und ähnliche Temperaturen gebe es am Dienstag. Nur im Nordosten sei es zeitweise stärker bewölkt, aber trocken. Am Mittwoch sei im Norden dann ab dem Nachmittag wieder mit etwas Regen zu rechnen. Je südlicher, desto größer seien die Chancen auf Sonne, sagte der Meteorologe. Am Rhein steigen die Temperaturen nach DWD-Angaben auf bis zu 25 Grad

Vorheriger Artikel++ Lokalo Blitzerservice am MONTAG: HIER gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelIG-Metall-Frauen organisieren Spende in Höhe von 1.500€ ans Frauenhaus Trier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.