Schwerer Unfall in Konz – Überschlagen und im Gegenverkehr kollidiert

0

KONZ. Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße im Landkreis Trier-Saarburg sind drei Menschen verletzt worden.

Ein 44 Jahre alter Mann war am Samstagabend mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache bei Konz von der Bundesstraße 268 abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Anschließend überschlug sich das Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem anderen Fahrzeug kollidierte.

Der 44-Jährige sowie ein 25 Jahre alter Mann und eine 24 Jahre alte Frau im anderen Auto wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.