Wenig Regen in den kommenden Tagen erwartet: Es bleibt kühl

0
Foto: dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Kühl, aber trocken und meist sonnig wird das Wetter in den kommenden Tagen in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach von Dienstag zufolge kann es in den Nächten zu Bodenfrost kommen. Zum Wochenende hin sollen die Temperaturen wieder leicht steigen.

Am Dienstag erwartet der DWD Höchstwerte von 11 bis 15 Grad, es zeigen sich lediglich ein paar Wolken am Himmel. In der Nacht zu Mittwoch sinken die Tiefstwerte auf 4 bis 0 Grad. Am Mittwoch soll es dem DWD zufolge ebenfalls sonnig werden, die Höchsttemperaturen erreichen 12 bis 15 Grad.

In der Nacht kühlt es wieder deutlich ab, die Tiefstwerte auf 5 bis 1 Grad, in der Eifel bis minus 2 Grad. Mit Blick auf das kommende Wochenende wird es wieder etwas wärmer. Laut DWD sind am Freitag maximal 17 bis 19 Grad möglich. Es bleibt heiter.

Vorheriger ArtikelZusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad: Radfahrer verletzt
Nächster ArtikelVorsitzender Landkreistag: Langfristig mehr Personal in Gesundheitsämtern nötig

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.