+++ Nun 2620 bestätigte Corona-Fälle im Saarland: Ein weiterer Toter +++

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich im Saarland um zehn auf insgesamt 2620 erhöht. Das erklärte das Gesundheitsministerium am Donnerstag in Saarbrücken (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der gemeldeten Todesfälle erhöhte sich – wie am Vortag – um einen auf 144.

Von den bestätigten Sars-CoV-2-Fällen seit dem ersten Auftreten des Corona-Erregers im Land gelten mittlerweile 2206 Personen als geheilt, am Vortag waren es 2152 gewesen. Die Zahl der stationär behandelten Corona-Patienten sank von 74 auf 66, 19 von ihnen benötigen eine intensivmedizinische Betreuung.

Grundlage der Statistik sind Zahlen, die die Gesundheitsämter der Landkreise dem Gesundheitsministerium bis zu einem bestimmten Zeitpunkt mitgeteilt haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.