Crash beim Überholen: Motorradfahrer und Sozius auf der B53 verletzt!

0
Symbolbild / dpa-Archiv

THÖRNICH. Am heutigen Sonntag, dem 03.05.2020, ereignete sich gegen 17:40 Uhr auf der B 53 im Bereich der Einmündung zur L 48, Thörnicher Brücke, ein Motorradunfall, bei dem der 52-jähriger Kradfahrer und sein 13-jähriger Sozius, beide aus hiesiger Region, leicht verletzt wurden.

Der Motorradfahrer befuhr die B 53 aus Richtung Ensch kommend in Richtung Klüsserath. Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Saarland befuhr die L 48 aus Bekond kommend und bog nach links auf die B 53 in Fahrtrichtung Klüsserath vor dem Motorradfahrer ein. Die Pkw-Fahrerin wollte anschließend auf einen Parkplatz an der B 53 nach links wieder abbiegen. Dabei kollidierte sie seitlich mit dem verbotswidrig überholenden Motorradfahrer, der zu Fall kam. Die Pkw-Insassen blieben unverletzt. Der Motorradfahrer und sein Sozius wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Der Sachschaden wird auf etwa 5000,- Euro geschätzt.

Im Einsatz waren ein Rettungswagen, zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich und ein Rettungshubschrauber. Die B 53 musste für etwa 1 Stunde voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.