Siebenjährige auf Fahrrad stößt in der Eifel mit Pkw zusammen

0

LASCHEID. Eine Siebenjährige ist auf ihrem Fahrrad in Lascheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) mit einem Auto zusammengeprallt und schwer verletzt worden.

Das Kind sei durch die Wucht des Zusammenstoßes am Montag auf die Kreuzung geschleudert worden und mit dem Kopf aufgeschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Das Mädchen wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Nach erster Einschätzung schwebte das Kind demnach nicht in Lebensgefahr.

Ein Gutachter prüft, wie der Unfall passiert ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.