TRIER: Zahl der bestätigten Corona-Erkrankungen steigt auf 14

5
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden heute früh weitere bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in der Stadt Trier auf sechs.

Im Landkreis Trier-Saarburg sind inzwischen acht bestätigte Infektionen gemeldet. Allen Patienten geht es gut und sie befinden sich zu Hause.

Sowohl im Trierer Rathaus und als auch in der Kreisverwaltung tagen auch am Wochenende die internen Krisenstäbe.

Bei der Telefonhotline des Gesundheitsamtes kommt es aufgrund der sehr großen Nachfrage zu Wartezeiten kommen. Daher empfehlen wir zur Information folgende Internetseiten
www.trier.de
www.trier-saarburg.de
www.rki.de
www.bzga.de

Vorheriger ArtikelGeisterfahrer stirbt: Unfall mit zwei Schwerstverletzten
Nächster ArtikelStrange: Frau fährt betrunken zur Polizei, um Geldbeutel abzuholen

5 KOMMENTARE

  1. Ich kenne zwei davon und die waren in Ischgl. Das diese Vollidioten nicht zuhause bleiben können und noch nach Ischgl fahren wenn so was ist. Verantwortungslos, narzisstisch und egoistisch. Einer davon hält sich nicht mal an die Quarantäne. Wer Kontrolliert das?

  2. Ich Würde die Zwei Sofort Anzeigen
    Du Müsst Normale Weißen Anzeigen
    Das ist Gefährdung der National Gesund Sicherheit !
    Mach das Damir du Andere das Leben Erst wahrscheinlich Retten Kannst Sogar in Dessen Familien Angehörige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.