Eintracht Trier: Aktuelle Entwicklungen zum Corona-Virus

0

TRIER. Der SV Eintracht Trier geht in einer aktuellen Pressemitteilung auf die jüngste Situation rund um das Corona-Virus und die Folgen für den Spielbetrieb der Mannschaft ein:

Da sich die Ereignisse aktuell überschlagen und es fast stündlich neue, aktualisierte Informationen zur Verfügung stehen, möchten wir kurz die aktuellen Auswirkungen auf unseren Spielbetrieb zusammenfassen.

Das morgige Auswärtsspiel beim SV Elversberg wird ohne Zuschauer ausgetragen und ist auf den Kunstrasenplatz in Elversberg verlegt worden. Der Heimverein hat uns gestattet, das Spiel via SVE-TV im Stream bei Facebook und YouTube zu übertragen, damit alle Fans dieses an den Bildschirmen verfolgen können.
In der kommenden Woche stehen bekanntlich zwei Heimspiele im Moselstadion an. Zu keiner dieser Veranstaltungen unterliegen wir im Moment Einschränkungen hinsichtlich der Zuschauerzahl. Der Fußballregionalverband Südwest verweist auf die Anordnungen der lokalen Behörden, wo vielerorts ein Verbot für größere Veranstaltungen ab 1000 Besuchern gilt. Einem Solchen unterliegen Freiluftveranstaltungen in der Stadt Trier aktuell noch nicht. Der Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft unter der Woche war ebenfalls nicht durch die Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus beeinflusst.

Da es täglich neue Meldungen und Entwicklungen gibt, bitten wir darum, ruhig zu bleiben und von Tag zu Tag zu denken. Sobald es neue und gesicherte (!) Information gibt, bringen wir euch auf den neuesten Stand. Dies geschieht über unsere offiziellen Kanäle und nicht über persönliche Mitteilungen.

Zum Schluss bleibt nur zu sagen: Für uns alle sind die Spiele unserer Eintracht vor Ort die schönste Nebensache auf der Welt. Auch wir sehnen uns nach einem geregelten Spielbetrieb und vollen Stadien. Dennoch ist Fußball nicht Alles und die Gesundheit von Menschen hat oberste Priorität.

Vorheriger ArtikelKfz-Gewerbe zu Verkaufsplus: Betriebe profitieren nicht
Nächster ArtikelPolitisches Interesse bei Jugendlichen wecken durch Rap

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.