250 000 Euro Schaden bei Brand von Einfamilienhaus in Losheim

0

Bildquelle: Feuerwehr Losheim

LOSHEIM. Ein Brand eines Einfamilienhauses in Losheim-Bachem hat mindestens 250 000 Euro Schaden angerichtet.

Verletzt wurde nach Polizeiangaben vom Sonntag niemand, weil sich zum Zeitpunkt des Feuers niemand in dem dreistöckigen Gebäude befand. Wie es zu dem Brand in dem frei stehenden Gebäude am Samstagabend kam, war zunächst unklar. Das Haus sei derzeit unbewohnbar.

Vorheriger ArtikelViele Wolken und Regen bei starkem Wind: Es wird milder in der Region
Nächster Artikel29-Jähriger bedroht Mann mit Messer in Obdachlosenunterkunft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.