++ AKTUELL: Weiterer Corona-Fall in Rheinland-Pfalz bestätigt ++

0
Foto: dpa-Archiv

PFALZ. In der Region Kaiserslautern ist ein 28-Jähriger positiv auf das neue Coronavirus getestet worden. Das teilte das Gesundheitsamt Kaiserslautern am Dienstag mit.

Bei dem Mann handele es sich um einen Kontaktperson des 32-Jährigen, bei dem zuerst in der Region das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 nachgewiesen worden war. Dieser und ein weiterer Corona-Patient sind derzeit im Westpfalz-Klinikum untergebracht.

Der 28-Jährige dagegen befindet sich laut Gesundheitsamt bereits seit vergangner Woche in häuslicher Quarantäne. Eine Behandlung im Krankenhaus sei nicht notwendig. Der Mann weise keine Symptome auf. Der Gesundheitszustand aller Menschen, die in häuslicher Quarantäne seien, werde jeden Tag kontrolliert.

Vorheriger ArtikelRheinland-Pfalz bleibt Gourmet-Land
Nächster ArtikelAngst vor Corona-Virus: Bitburger Beda-Markt abgesagt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.