Viele Wolken und Schauer in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

0

OFFENBACH/REGION TRIER. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland müssen sich zum meteorologischen Frühlingsbeginn auf einen grauen Himmel und viel Regen einstellen.

Mit Sonnenschein sei in den kommenden Tagen eher nicht zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Am Sonntag sei es wechselnd bewölkt, am Abend komme schauerartiger Regen auf. Die Höchsttemperaturen erreichten 9 bis 13, in den Bergen 6 bis 9 Grad.

Der Montag beginne ebenfalls mit einem wolkenverhangenen Himmel. In manchen Gebieten soll es wieder schauerartigen Regen geben, im höheren Bergland könne es am Morgen schneien. Die Höchsttemperaturen erreichten 8 bis 10 Grad. Tags darauf ist es laut Vorhersage ebenfalls grau und es wird noch etwas kühler. Am Nachmittag seien einzelne Regenschauer möglich. Es werde maximal 6 bis 9 Grad, im höheren Bergland zeige das Thermometer um die 4 Grad an.

Vorheriger ArtikelB268: Transporter-Fahrer weicht Reh aus und überschlägt sich mit Fahrzeug
Nächster ArtikelHIER FEIERT TRIER – Die Partys am SAMSTAG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.