Explosion in Keller von Wohn- und Geschäftshaus

0
Foto: dpa-Archiv

ST. INGBERT. In einem Wohn- und Geschäftshaus im saarländischen St. Ingbert ist es am Montag zu einer Explosion mit anschließendem Brand gekommen.

Die Ursache sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Die Explosion ereignete sich demnach im Keller des mehrstöckigen Gebäudes, in dem Labore und Wohnungen untergebracht sind. Verletzt wurde niemand.

Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Bewohner und Beschäftigten hätten das Haus selbst verlassen können, sagte ein Polizeisprecher. Durch den Rauch sei das Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen worden und vorerst nicht bewohnbar.

Vorheriger Artikel++ Lokalo Blitzerservice am DIENSTAG: HIER gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelGeisterfahrer verursacht Unfall auf der A6

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.