Fahrzeug-Aufbrecher im Stadtgebiet Trier gefasst!

0
Foto: dpa-Archiv

wie die Polizei mitteilt, wurden in der Nacht zum Sonntag, 15. Dezember, nach einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Brotstraße in Tatortnähe drei Männer kontrolliert.

Bei der Kontrolle wurde augenscheinlich Diebesgut aus einer anderen Straftat gefunden. Bei der Durchsuchung der Zimmer der Tatverdächtigen wurde weiteres Diebesgut aufgefunden, welches aus Pkw-Aufbrüchen im Stadtgebiet stammte.

Zwei junge Männer wurden vorläufig festgenommen und werden dem Haftrichter vorgeführt. Inwieweit die Tatverdächtigen auch für den versuchten Einbruch in Frage kommen, werden die Ermittlungen ergeben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Trier, 0651/97792290 oder 9779/2250

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.