13-Jährige aus Trier gewinnt Sonderpreis beim „SWR1 Weihnachtssong Contest“

0

TRIER. Vianne Elle aus Trier-Ruwer jubelt. Sie wird beim Finale des 10. „SWR1 Weihnachtssong Contests“ (WSC) mit dem Sonderpreis „Nachwuchs“ ausgezeichnet.

Das von der 13-jährigen Sängerin selbst komponierte Lied „Waiting for Christmas“ hat die Juroren Bernd Rosinus, Musikchef von SWR1 Rheinland-Pfalz, SWR1 Moderatorin Andrea Ballschuh und SWR1 Musikexperte Werner Köhler begeistert.

Als Gewinnerin des Sonderpreises tritt Vianne Elle beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ am Donnerstag, 19. Dezember, im „kulturWERKwissen“ in Wissen auf. Das Konzert mit dem britischen Star Tony Hadley ex Spandau Ballet ist zugleich das Finale des „Weihnachtssong Contests“.

Finale auf SWR1 und per Stream live miterleben

Die SWR1 Hörer*innen können ab 19 Uhr live auf SWR1 und per Stream auf SWR1.de/rp beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ dabei sein. Neben der Gewinnerin des Sonderpreises zeigen vor allem die drei Finalisten des WSC noch mal, was in ihnen steckt: Fairy Bauss aus Groß-Gerau, der Mainzer Student Johannes Feick und die Band „Fohr Five“ aus dem Westerwald kämpfen um den „Nick“, die Trophäe für den besten Weihnachtssong 2019.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.