AKTUELL: Brand in Eifeler Seniorenzentrum – 19 Verletzte

0

Am heutigen Dienstagnachmittag, 10. Dezember, gegen 15.24 Uhr, wurde in Hillesheim, Kölner Straße, im Maternus Seniorenzentrum Katharinenstift, die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Durch einen Mitarbeiter konnte der Brandherd, ein Putzwagen welcher im Erdgeschoss stand und aus ungeklärter brannte, abgelöscht werden. Die eingesetzten Feuerwehren führten noch Restlöscharbeiten durch und lüfteten das Gebäude. Bezüglich der genauen Brandursache werden weitere Ermittlungen durchgeführt.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurden durch Rauchgas 19 Personen verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. Da der Brand schnell gelöscht werden konnte, entstand vermutlich kein Gebäudeschaden. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren, das DRK und die Polizei.

Vorheriger ArtikelDFB-Bonussystem: Erfolgreiche Jugendarbeit beim SV Föhren belohnt
Nächster ArtikelNeues Eingangstor für Trier-West: Kreisverkehr an der Römerbrücke kommt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.