Einbrecher verschütten rosafarbene Flüssigkeit in Wohnhaus

0
Foto: dpa

KAISERSLAUTERN. Einbrecher haben in einem Wohnhaus in Kaiserslautern für Chaos und Zerstörung gesorgt. Die Unbekannten schütteten eine rosafarbene Flüssigkeit über Einrichtung, Wände und persönliche Gegenstände, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Täter hebelten demnach am Wochenende die Terrassentür des Einfamilienhaus auf und durchsuchten sämtliche Zimmer. Sie stahlen unter anderem Designertaschen, Uhren und Parfüm. Die Bewohner des Hauses waren den Angaben zufolge von Freitag bis Montag verreist und bemerkten die Zerstörung erst bei ihrer Rückkehr.

Die Polizei schätzt die Höhe des ungewöhnlichen Schadens auf Zehntausende Euro.

Vorheriger ArtikelTraditionelles Adventskonzert des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier
Nächster ArtikelErneuter Tabakdiebstahl in Wittlich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.