Feuerteufel schlägt erneut zu! Nächstes Fahrzeug brennt in den Trierer Moselauen

0
PKWBrand_Moselauen

Am frühen Freitagmorgen, 6. Dezember, gegen 01:30 Uhr, brannte erneut ein PKW in den Moselauen. Dies teilte die Polizei mit.

Der schwarze 3er BMW konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, brannte jedoch komplett aus. Das Fahrzeug war im unteren Drittel des Parkplatzes, zur Mosel hin, in den Moselauen abgestellt. Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwischen den Bränden an gleicher Örtlichkeit in den vergangenen Tagen dürfte ein Tatzusammenhang bestehen. Ob auch ein Tatzusammenhang zum PKW-Brand in Trier-Ehrang besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die sich um den genannten Zeitpunkt in den Moselauen aufhielten und etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0651 9779 2290 zu melden.

Vorheriger ArtikelMann mit über drei Promille am Lenkrad erwischt
Nächster ArtikelRegen und Glätte in der Region!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.