Crash mit vier Pkw sorgt für langen Stau

0

ESCH/LUXEMBURG. Auf der luxemburgischen Autobahn A4 hat ein Unfall bei Esch, in den vier Fahrzeuge verwickelt waren, am Freitagmittag für einen langen Stau auf der Autobahn gesorgt.

In Fahrtrichtung Esch/Alzette staute sich der Verkehr nach dem Unfall zwischen dem Zessinger Kreuz und der Anschlussstelle Leudelingen zeitweise bis zu sieben Kilometer.

Die Überholspur musste auf der Höhe Leudelingen voll gesperrt werden, nachdem vier Autos ineinander gekracht waren.

Nachdem die Unfallstelle geräumt war, löste sich der Stau gegen 16.00 Uhr wieder langsam auf.

Vorheriger ArtikelSchüler sollen Gewaltvideos und Kinderpornos verbreitet haben
Nächster ArtikelElfjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.