Wildschwein verirrt sich in Garage und demoliert Auto

0
Foto: dpa-Archiv

LANGENBACH/KREIS KUSEL. Ein Wildschwein hat sich in Langenbach (Landkreis Kusel) in einer Garage verirrt und dort ein Auto beschädigt.

Das Tier wurde am Samstagnachmittag vermutlich durch eine Treibjagd aufgeschreckt und lief dann in die offen stehende Garage, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Dort rammte es die Fahrerseite des Autos und demolierte «den nichtsahnenden Mittelklassewagen», wie die Polizei weiter schreibt. Wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte die Polizei nicht sagen.

Vorheriger ArtikelAus der Kurve geflogen und überschlagen: Fahrerin im Hochwald schwerverletzt
Nächster ArtikelDrei Täter zerren 65-jährige Frau aus ihrem Auto und schlagen sie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.