“Wild Wild Saarbrooklyn“ – Mehrere Polizisten bei Einsätzen verletzt

0

SAARBRÜCKEN. Bei Einsätzen der Polizei in Saarbrücken sind am Wochenende nach Polizeiangaben insgesamt sechs Beamte verletzt worden. «Das ist schon eine etwas überdurchschnittlich hohe Anzahl an Angriffen», sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag.

Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen rückten die Beamten demnach zu etwa 100 Einsätzen aus. Bei drei davon wurden Polizisten den Angaben zufolge verletzt. Die Beamten zogen sich demnach Schürfwunden, Prellungen oder andere leichte Verletzungen zu. Die Tatverdächtigen seien in allen Fällen alkoholisiert gewesen. Gegen sie wird unter anderem wegen des Verdachts gefährlicher Körperverletzung, der Beleidigung und des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.