Nach Reifenplatzer an Lkw: Unfallflucht auf der A 60

0
Foto: Christophe Gateau / dpa-Archiv

BICKENDORF. Wie die Polizeiinspektion Bitburg berichtet, kam es am gestrigen Montag auf der Autobahn A60 zu einer Unfallflucht. Zwei Lkw befuhren gegen 16.26 Uhr hintereinander den rechten Fahrstreifen der BAB 60 von Waxweiler kommend in Fahrtrichtung Bitburg.

Während des Überholvorgangs eines PKW zieht der hintere LKW urplötzlich auf den linken Fahrstreifen. Der Pkw-Fahrer reagiert zügig und zieht nach links bis gegen den dortigen Bordstein.

Trotzdem touchiert der LKW noch den rechten Außenspiegel des Pkws. Grund für den plötzlichen Fahrbahnwechsel des Fahrstreifens von dem Lkw – Fahrer dürfte ein Reifenplatzer des vor ihm fahrenden ersten LKW an dessen Auflieger sein. Mehrere Reifenteile konnten auf dem rechten Fahrstreifen aufgefunden werden.

Der Fahrer des ersten Lkw fuhr weiter ohne sich um die Folgen des Reifenplatzers an seinem Auflieger zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561-98850.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.