Engpass in der Trierer Kfz-Zulassungsstelle

6
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Wie die Stadt Trier mitteilt, kommt es aufgrund zahlreicher krankheitsbedingter Ausfälle in der Kfz-Zulassungsstelle diese Woche zu längeren Wartezeiten.

Das Amt bittet alle Kundinnen und Kunden, entweder viel Zeit einzuplanen oder, falls möglich, den Besuch auf einen späteren Termin zu verschieben.

6 KOMMENTARE

  1. Da gabs doch damals immer den alten Opa der die Nummernschilder ausgegeben hat, unkündbar dank Schwerbehindertenausweis und hat dauernd überall alles vollgequalmt… Ein Nummernschild ausgeben, halbe Stunde Pause, ein Nummernschild ausgeben, halbe Stunde Pause.

    • Ja an den können sich viele alte Trierer erinnern die mal auf der Zulassungsstelle waren, der ging vor ein paar Jahren in Rente und ist mittlerweile verstorben.

      Die Trierer Zulassungsstelle ist seit Jahren berüchtigt , alles umbauen hat nicht viel gebracht , da kann man seinen Jahresurlaub verbringen bis man sein KFZ zugelassen hat.

  2. Man muss die Leute verstehen, wahrscheinlcih haben sie gerade privat viel zu tun, da muss man dann Prioritäten setzen. Ich war kürzlich mal auf der Stadtverwaltung, da ging es zu meiner Überraschung sehr schnell, man sah aber dass die Stadtbediensteten bei dem Arbeitstempo sich sehr unwohl fühlten. Ist es die Angst vor dem entfesselten Mob der sie zu normaler Arbeitsgeschwindigkeit antreibt und zu Lynchjustiz greift wenn er zu lange warten muss? Anders kann ich mirs nicht vorstellen, denn ihre Vorgesetzten werden sie wohl kaum zu dem Arbeitstempo motivieren können. Die einzigen Stadtbediensteten vor denen ich meinen Hut ziehe sind die Müllmänner, denn die müssen wirklich bei Wind und Wetter ihre Arbeit tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.