‚Kontrolle am “Plattener Berg“ – Zahlreiche Verkehrssünder in nur einer Stunde

0
Polizeikontrolle (Symbolbild); Foto: dpa-Archiv

PLATTEN. Am heutigen Feiertag, 3. Oktober, wurde von mehreren Beamten der Polizeiinspektion Wittlich eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der B50 am sogenannten „Plattener Berg“ durchgeführt, da es dort in der jüngeren Vergangenheit zu mehreren schweren Verkehrsunfällen kam.

Im Zeitraum von 18.00-19.00 Uhr wurden insgesamt elf Fahrzeugführer kontrolliert, die ihre Fahrzeuge mit einer überhöhten Geschwindigkeit durch die dortige 70km/h-Zone führten.

Beim Tagesschnellsten wurde eine Geschwindigkeit von 99km/h gemessen. Es wurden acht Verwarnungs- und drei Bußgeldverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.