Verkehrsservice: Hauptprüfung führt zu Sperrungen auf der Kaiser-Wilhelm Brücke

1

Bildquelle: Stadt Trier

TRIER. Wegen der vorgeschriebenen Hauptprüfung der Kaiser-Wilhelm-Brücke sind am Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Oktober, in verschiedenen Abschnitten auf einer Länge von rund 35 Metern der Gehweg sowie die angrenzende Fahrspur gesperrt.

Die Fußgänger werden nach Angaben des städtischen Tiefbauamts auf den jeweils gegenüberliegenden Gehweg umgeleitet. Dem Fahrzeugverkehr steht in jede Richtung jeweils eine Spur zur Verfügung.

1 KOMMENTAR

  1. Kaiser Wilhelm der 2. war ja damals da, extra mit Lokomotive aus Berlin anjereist, einmal abjelaufen in die Lokomotive und weg, heute ist Trier Grün, ich käme nicht mal an seiner Stelle, das winkst du ab

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.