Drei Verletzte bei Verkehrsunfall: Helfer beleidigt

0
Foto: Rene Ruprecht / dpa-Archiv

BAD EMS. Bei einem Abbiege-Unfall auf der Bundesstraße 260 in der Nähe von Bad Ems sind drei Menschen verletzt worden.

Für die Unfallaufnahme sei der Bereich am Samstag für etwa eine Stunde voll gesperrt worden, was bei einigen Verkehrsteilnehmern auf wenig Verständnis gestoßen sei, berichtete die Polizei und berief sich auf Feuerwehrangaben.

Die Einsatzkräfte seien in einem Fall auch beleidigt worden, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren sei eingeleitet. Weitere Details zu dem Unfall waren zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.