Schwerer Verkehrsunfall bei Wasserliesch: Mehrere Verletzte – B419 voll gesperrt

0
Foto: dpa-Archiv

WASSERLIESCH. Am Freitag, 27.09.2019, gegen 17.50 Uhr, ereignete sich auf der B419, zwischen Wasserliesch und Konz-Könen ein schwerer Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw.

Nach bisherigem Stand wurden mehrere Personen verletzt. Derzeit laufen die erforderlichen Rettungsmaßnahmen und die polizeiliche Unfallaufnahme.

Die B 419 ist derzeit voll gesperrt. Der fließende Verkehr wird gebeten, die Unfallstelle weitläufig zu umfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.