400 Liter abgezapft! Dreister Diesel-Diebstahl auf Baustelle

0
Bagger - Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

Im Zeitraum von Dienstagabend, 25. September, 18.00 Uhr bis 26. September, 7 Uhr, kam es an der Baustelle an der L150 im Bereich Thalfang zu einem dreisten Dieseldiebstahl.

Wie die Polizei mitteilt, wurden dabei an zwei, an der Baustelle abgestellten Bagger, durch Unbekannte jeweils etwa 200 Liter (gesamt 400 Liter)Diesel-Kraftstoff abgezapft. Die Bagger standen räumlich einige 100 Meter weit auseinander.

Für den Abtransport des Kraftstoffs dürfte ein größeres Fahrzeug benutzt worden sein. Es ist ein Schaden von ca. 600,- Euro entstanden. Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, melden sich bitte bei der Polizei Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.