Apfelfest 2019 – Trierer Neustraße bleibt am Samstag für Verkehr gesperrt

0
Symbolbild// Foto: dpa

TRIER. Wegen des Apfelfestes ist am Samstag, 28. September, die Neustraße ab der Einmündung Kaiserstraße von 10 bis 18 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Straßenverkehrsbehörde weist darauf hin, dass es in der Neustraße keine Parkmöglichkeiten gibt. Die Bewohner der Germanstraße und der Gervasiusstraße können ihre Quartiere über die Rahnenstraße erreichen. Der Lieferverkehr der Fußgängerzone aus Fahrtrichtung Neustraße ist eingeschränkt und sollte bis spätestens 10 Uhr abgeschlossen sein.

Das Apfelfest mit Köstlichkeiten und Aktionen rund um den Apfel!

Von Apfelkuchen über Honig, Liköre, Viez bis Waffeln ist bestimmt für jeden etwas dabei. Besucher können sich auf regionale Aussteller und Aktionen der Geschäfte freuen. Natürlich wird auch die bei unseren kleinsten Gästen so beliebte Hüpfburg nicht fehlen. Zudem gibt es musikalische Unterhaltung durch Achim Weinzen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.