Täter kam am frühen Morgen: Einbruchdiebstahl in Newel

0
Symbolfoto

NEWEL. Als der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße „Im Pesch“ in Newel am gestrigen Montag kurz nach 16 Uhr von der Arbeit nach Hause kam, stellte er fest, dass er ungebetenen Besuch durch einen Einbrecher hatte.

Der unbekannte Täter muss sich tagsüber Zutritt zum Haus verschafft haben. Hierzu hatte er die gartenseitig gelegene Terrassentür aufgehebelt und mehrere Räume nach Beute durchsucht.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Feststellungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2290 zu melden.

Vorheriger ArtikelILLUMINALE TRIER: Dom als Riesen-Leinwand
Nächster ArtikelEuropaministerkonferenz in Trier: Dreyer fordert soziales Europa

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.