Kalendarischer Herbstanfang – Gedanken zum Beginn der neuen Jahreszeit

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Jetzt ist es soweit: Der Herbst ist da – in Deutschland, Europa und auf der gesamten Nordhalbkugel ist am heutigen Montag, 23. September, offizieller Herbstanfang.

Die Meteorologen sehen dies jedoch ein wenig anders. Nach deren Meinung muss eine Jahreszeit immer am Anfang eines Monats beginnen, also ist der meteorologische Herbstanfang schon am 1 September.

Habt ihr euch übrigens schon einmal gefragt, woher der Name Herbst überhaupt kommt?

Das deutsche Wort meint ursprünglich „die Zeit der Ernte“ – in Süddeutschland meint es aber unter anderem auch die Weinlese und Obsternte. Der Herbst hat aber auch viel positives, beispielsweise muss man sich im herbst nicht mehr mit nervigen Mücken herumschlagen. Außerdem startet im Herbst auch die Teesaison – und an einem kalten, ungemütlichen Herbsttag, gibt es doch nichts Schöneres als eine wärmende und leckere Tasse Tee in gemütlicher Atmosphäre und Umgebung.

Text: Luke Heinz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.