Anwohner in Sorge – Unbekannter vergiftet gleich mehrere Katzen!

1
Symbolbild // dpa

In den vergangenen drei Wochen wurden in Hermeskeil, Zum Ringgraben, mehrere Katzen vergiftet.

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich hierbei um Wildkatzen, die von tierlieben Anwohnern regelmäßig gefüttert werden. An einer Katze wurde durch einen Tierarzt eindeutig festgestellt, dass sie vergiftet wurde.

Nicht auszuschließen ist, dass es sich bei dem Täter um einen Anwohner „Zum Ringgraben“ handelt, welcher Anstoß an den Katzen genommen hat. Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil unter Telefonnummer 06503/9151-0 entgegen.

Vorheriger ArtikelRLP: 64-Jähriger stirbt bei Feuerkatastrophe in Hochhaus
Nächster Artikel++ Lokalo Service am Montag – Die besten Mittagstisch-Angebote der Stadt ++

1 KOMMENTAR

  1. Ich kann nur sagen, wenn ich das Schwein erwische, der frisst sein eigenes Gift. Man muß weder Tiere noch Kinder oder sonst wen oder was mögen aber man lässt es dann in RUHE!!!!! Auch hier oben Nähe Schulstr. laufen leider nur noch sehr WENIGE Katzen rum 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.