Ecke Paulinstraße/Wasserweg: Radfahrerin von Fußgängerin attackiert!

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

TRIER. Wie die Polizei Trier am heutigen Nachmittag mitteilt, kam es bereits am vergangenen Montag, 12. August, zu einem unangenehmen Zwischenfall zwischen einer Radfahrerin und Fußgänger.

Dabei wurde die Radfahrerin im Kreuzungsbereich Paulinstraße/Wasserweg von einer entgegenkommenden Fußgängerin absichtlich angerempelt, sodass die Radfahrerin auf die Fahrbahn stürzte und sich verletzte.
Die Radfahrerin hatte zu diesem Zeitpunkt ihr Rad lediglich geschoben und war gerade im Begriff, auf ihr Fahrzeug zu steigen und loszufahren, als der Angriff erfolgte.

Nach dem Sturz hatte die Fußgängerin offenbar erklärt, der Radfahrerin lediglich einen Schreck einjagen zu wollen.

Die Polizei Trier bittet in dem Zusammenhang Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0651-9779/3200 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.