Gewitter und Schauer ziehen über Rheinland-Pfalz – Unfall in der Vulkaneifel

0

MAYEN. Gewitter und Schauer sind am Dienstag über Rheinland-Pfalz gezogen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab für den frühen Abend eine amtliche Unwetterwarnung heraus. Wie die Polizei mitteilte, erschwerten starke Regenfälle in Mayen die Versorgung eines schwer verletzten Unfallopfers.

Dort waren am Abend ein Auto und ein Traktor mit Ernteanhänger zusammengestoßen.

Die Autofahrerin erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen, der Ernteanhänger kippte um. Mehrere Tonnen Raps verteilten sich daraufhin über die Fahrbahn. Die Rettungsmaßnahmen und die Säuberung der Straße wurden laut Polizei durch starke Regenfälle erschwert. Der DWD warnte für Rheinland-Pfalz und das Saarland vor schweren Gewittern am frühen Dienstagabend. Bäume könnten entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.