An teuren Fahrzeugen: “Felgen-Diebe“ in der Region machen Beute!

0
Symbolbild // Foto: dpa

AYL/NITTEL.Wie die Polizei mitteilt, versuchten in der Nacht von Montag, 5. August, auf Dienstag, 6. August, ein oder mehrere unbekannte Täter in der Straße „Wiesenweg“ in Ayl bei zwei Fahrzeugen die Felgen zu entwenden.

Trotz dem Lösen der Radmuttern, gelang es den Tätern in beiden Fällen nicht, die Felgen zu entwenden. An einem Fahrzeug entstand entstand jedocj ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Da nicht auszuschließen ist, dass weitere Fahrzeuge betroffen sein könnten, sollten vor Fahrtantritt die Radmuttern an den Fahrzeugen durch deren Eigentümer kontrolliert werden.

Im gleichen Zeitraum wurden in Nittel in der Straße „Im Stolzenwingert“ bei einem Mercedes-Benz alle vier Felgen entwendet. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 3.500EUR.

In beiden Fällen werden Zeugenhinweise an die Polizei in Saarburg, Tel: 06581-9155-0, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.