Auto nur noch Schrott: Pkw überschlägt sich mehrfach bei Gewitterregen

0

DÖRRSTADT/KAISERSLAUTERN. Um 14.15 Uhr befuhr heute, am 27.07., ein 56-Jähriger mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit die A 63 Kaiserslautern Richtung Mainz.

Unmittelbar zuvor war zwischen Winnweiler und Göllheim (Donnersbergkreis) ein starker Gewitterregen niedergegangen. Auf der nassen Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Böschung.

Anschließend kam das Fahrzeug auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Auch kam sonst niemand zu Schaden. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn Mainz für 2 Stunden gesperrt werden.

Der Verkehr wurde über einen Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Neben der Feuerwehr Winnweiler war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt etwa 50.000 Euro.

Vorheriger ArtikelPolizei nimmt Mann in Gewahrsam: Ex-Freundin und Kind bedroht
Nächster ArtikelHunsrück: 17 mal krachte es – 9 mal Wild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.