Motorradfahrer stößt mit Reh zusammen und wird schwer verletzt

0

KINDENHEIM/GRÜNSTADT. Ein 33-jähriger Motorradfahrer ist auf einer Kreisstraße bei Kindenheim (Kreis Bad Dürkheim) auf ein Reh geprallt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Grünstadt am Samstag mitteilte, war das Tier am Freitagabend vor dem Fahrer über die Straße gelaufen. Der Mann konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen. Er überschlug sich mit seiner Maschine und rutschte in die Böschung.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Vorheriger ArtikelHIER FEIERT TRIER – Die Partys am Samstag
Nächster ArtikelPolizei nimmt Mann in Gewahrsam: Ex-Freundin und Kind bedroht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.