Fußgänger frontal von Pkw erfasst – Tödlich verletzt!

0

ULFLINGEN/LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, kam es gestern, am 25.07., gegen 22 Uhr auf der Strecke N12, Troisvierges Richtung Asselborn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde.

In einer langgezogenen Linkskurve erfasste ein Pkw frontal einen Fußgänger, der anschließend gegen die Windschutzscheibe prallte, über das Fahrzeug hinweg flog und danach auf der Straße aufschlug.

Der Fußgänger, ein 23 Jahre alter Belgier, verletzte sich so schwer, dass er noch am Unfallort verstarb. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.