Trotz Belehrung: 57-Jähriger ohne Führerschein in Wittlich erwischt

0
Foto: dpa-Archiv

WITTLICH. Nachdem bei der Polizei Wittlich ein Hinweis einging, dass ein 57-jähriger Mann aus dem Kreis Wittlich ohne Führerschein fahren soll, wurde dieser durch eine Funkstreife aufgesucht und ausführlich belehrt.

Kurze Zeit später wurde im Rahmen einer Überprüfung festgestellt, dass sich der Mann trotz dieser Belehrung in sein Auto gesetzt und fortgefahren war.

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte der Fahrzeugführer fahrend angetroffen und überprüft werden. Neben der Tatsache, dass er keinen Führerschein hat, stand er erheblich unter Alkoholeinfluss. Gegen den Fahrer wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zudem wurde sein Fahrzeug eingezogen um weitere Fahrten zu verhindern, da er offensichtlich unbelehrbar ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.