Fans aus dem Häuschen – Eifeler Krimihotel mit neuer Motto-Suite

0
Ein Schlafzimmer im Krimihotel mit Requisiten aus bekannten TV-Serie "Mord mit Aussicht". Foto: Harald Tittel/Archivbild

HILLESHEIM. Im Krimihotel in der Eifelstadt Hillesheim können Fans jetzt auch bei TV-Kommissarin Sophie Haas aus der Krimiserie «Mord mit Aussicht» übernachten.

Nach dem Aus der WDR-Reihe habe das Hotel Teile der Requisiten aus dem fiktiven Eifel-Ort Hengasch erworben – und daraus eine Themen-Suite gemacht, sagte Hoteldirektor Ruud Zillig am Donnerstag. Dazu gehören das Schlafzimmer, in dem Kommissarin Haas (Caroline Peters) schlief, die originale Sitzecke aus dem Forsthaus und Teile des Reviers mitsamt Tisch und grünem Telefon. «Hengasch ist jetzt in Hillesheim eingezogen», sagte er.

Das neue Appartement ist nach längeren Ein- und Umbauarbeiten nun fertig geworden: «Wir haben schon so viele Anfragen. Der Fanclub steht in den Startlöchern», sagte Zillig. Zum Start gebe es bereits 20 Buchungen. «Mord mit Aussicht» wurde bis 2014 produziert: Es gab drei Staffeln mit 39 Episoden. Im Krimihotel können Besucher ansonsten noch in Zimmern nächtigen, die an Alfred Hitchcock, Edgar Wallace, Sherlock Holmes oder Miss Marple erinnern. Insgesamt gibt es rund 20 Zimmer und Suiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.