Schulbus knallt gegen Hausfassade – Kinder von Splittern verletzt!

0

MOUTFORD. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, verunfallte am heutigen Mittwochmorgen, 5. Juni, gegen 8.30 Uhr ein mit Kindern besetzter Schulbus.

Dabei knallte dieser mit der hinteren Bushälfte gegen eine Hausfassade, wobei eine Fensterscheibe am Bus zu Bruch ging. Zwei Kinder erlitten durch die Splitter Verletzungen, welche jedoch nach ambulanter Behandlung im Kinderkrankenhaus, dieses wieder verlassen konnten. Feuerwehr und Rettungsdienste verweilten an der Unfallstelle

Gegen 10 Uhr war die Unfallstelle geräumt und der Verkehr konnte wieder normal fließen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.